Willkommen

im 1819 Bistro am Wirtemberg

Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Öffnungszeiten

Wir sind für Euch da!

Donnerstag - Sonntag, 10-18 Uhr

Und an allen gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg.
Frühjahr, Sommer und Herbst: Wir sind vom 01. April bis 01. November für Euch da.
Im Winter haben wir geschlossen.

Quinoa Salad in Mason Jars, Vegan Snack
Wine glass and bottle on blanket
Homemade vegetable quiche
Chocolate brownies cake.

Speisen & Getränke

Leckeres aus der Region

Unser kleines feines Speise-und Snackangebot wechselt je nach Saison, da wir unsere Karte zu großen Teilen danach ausrichten was gerade auf den Feldern reif ist. Je nach Saison findet ihr leckeres Obst und Gemüse aus eigenem Anbau oder von Wein- und Kleinbauern aus Rotenberg und Umgebung.

Dazu reichen wir lokalen Wein und Säfte aus der Region.

Unsere Sitzplätze unter freiem Himmel (Sonnenschirm vorhanden) laden zum Verweilen ein. Während die Vögel zwitschern, könnt ihr euch hier mit Blick ins Tal von dem steilen Aufstieg erholen. Egal ob mit Radlerhose, Weinbergschürze oder dressed up – in unserer ungezwungenen Atmosphäre zählt das Miteinander und der Wohlfühlfaktor.

Pumpkin soup in glass jar with bread

Speisen

Wir arbeiten mit regionalen Partnern zusammen. Zum Beispiel mit der Bäckerei Bayer, die ihre feinen Kuchen und Backwaren noch in Handarbeit in ihrer Backstube in Esslingen-Mettingen herstellt.

Auf unserer Karte finden sich schwäbische Klassiker wie Maultaschen mit Kartoffelsalat, frische leichte Gerichte wie verschiedene Salate im Weckglas, Herzenswärmer wie unsere warmen und kalten Suppen und natürlich frische Kuchen. Wir geben uns große Mühe, neben unserem traditionellen Essen auch genussreiche Variationen für Vegetarier und Veganer anzubieten.

Picnic basket with raspberries, grapes, baguette and wine glasses

Unsere Picknick-Körbe

Lust auf ein Picknick in der idyllischen Weinlandschaft – aber keine Lust, einen Picknick-Korb vorzubereiten? Keine Sorge, das übernehmen wir für euch. Ihr könnt unseren liebevoll gepackten Picknick-Korb online reservieren und ganz unkompliziert vor Ort im 1819 Bistro abholen. Dann heißt es nur noch ein lauschiges Plätzchen wählen und mit einem gekühlten, prickelnden Sekt auf das Leben, die Liebe oder den Moment anstoßen 🙂

Red apples detail on a tree. Green background. Agriculture. Food

Unsere Säfte

Unsere Säfte, Cola und Eistee beziehen wir von Mayer Fruchtsäfte.

Der „Saft Mayer“, ein seit über 50 Jahren familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation, ist aus Uhlbach nicht wegzudenken. Wer also auf seiner Wanderung oder Fahrradtour in Uhlbach vorbei kommt, kann auch direkt dort Halt machen.

Besonders der Apfelsaft ist beliebt – er stammt ausschließlich von Früchten aus dem Großraum Stuttgart. Von der Anlieferung bis zur fertigen Flasche erfolgt alles auf dem Hof in der Uhlbacher Straße.

White wine set

Unsere Weine

Es versteht sich von selbst, dass wir unsere Weine vom Collegium Wirtemberg beziehen.

Denn die ortsansässigen Weingärtner aus Rotenberg und Uhlbach bewirtschaften die Weinberge um uns herum mit so viel Leidenschaft und Sorgfalt, dass die daraus entstehenden Weine den Gaumen mit einzigartigen Weinerlebnissen verwöhnen.

Unser Bistro bietet den perfekten Ort, um sie zu genießen, denn eine kürzere Lieferkette ist kaum möglich – kann man doch dem Wein im Glas beim Blick von der Terrasse beinahe beim      Wachsen zusehen.

Schön auch, dass man von Patron Mathieu aus erster Hand mehr über die Collegiumsweine erfahren kann, zählt er als echter College doch selber zu den Weinerzeugern unterm Württemberg.

Bottles of beer in ice cubes

Unser Bier

Das Collegium Wirtemberg ist noch jung. Erst im Juli 2007 haben sich die Weingärtnergenossenschaften Rotenberg und Uhlbach zu einem Gemeinschaftsbetrieb zusammengeschlossen.

1819 Bistro

1819 Bistro im Psalmistenhaus

Woher kommt die Zahl 1819? Und wie kommt man direkt unter der württembergischen Grabkapelle auf „Bistro“?

Ganz einfach: Die württembergische Königin Katharina, ihr Leben und Werk, haben uns von Anfang an fasziniert und  inspiriert. Und damit auch dazu motiviert, die Chance zur Übernahme der Gastronomie im frisch renovierten Psalmistenhaus zu nutzen.

Zur Erinnerung an sie steht die Zahl 1819, ihr Todesjahr, in unserem Namen. Etwa zur selben Zeit soll in Frankreich der Begriff „Bistro“ entstanden sein. Er stammt ursprünglich aus der russischen Sprache, Katharinas Muttersprache. Russische Truppen, die in der Zeit Napoleons nach Paris kamen, sollen in den Restaurants der Stadt häufig „bystro“ gerufen haben – wenn es ihnen nicht schnell genug ging. So etablierte sich der Legende zufolge das „Bistro“, das mit seiner Interpretation „überlegte Getränkeauswahl und schnelle, einfache Gerichte auf einer kleinen Karte“  wunderbar zu unserem Konzept passt.                   

Das Psalmistenhaus gehört zum klassizistischen Ensemble der Grabkapelle auf dem Württemberg und ist, wie das vorgesetzte Priesterhaus, gleichzeitig mit der Grabkapelle entstanden. Es wurde vom Architekten der Grabkapelle, Hofbaumeister Giovanni Salucci, erbaut. Das Priesterhaus war für einen Geistlichen bestimmt. Im Psalmistenhaus wohnten zwei Sänger, die König Wilhelm I. dazu verpflichtet hatte, täglich in der Grabkapelle für die verstorbene Königin zu beten und zu singen. Bei beiden Gebäuden wurde, im Gegensatz zur Grabkapelle, auf reichen Bauschmuck und Inschriften verzichtet.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl
Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth
Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

Veranstaltungen

Hier können Sie entspannt genießen

Egal ob Familienfest, Geburtstag, Seminar oder Workshop – für Ihre Veranstaltung können Sie das obere Stockwerk des Psamlistenhaus mit wunderschönem Ausblick mieten.

Wir übernehmen hierfür sehr gerne Ihre Verköstigung in einem Rundum-Sorglos-Paket. Wir kümmern uns um Essen, Getränke, Geschirr, Personal und Deko. Gerne bieten wir Ihnen auch vegetarische und vegane Varianten an.

Wir organisieren gerne Ihren Sektempfang – mit oder ohne Häppchen – im Rahmen Ihrer standesamtlichen oder freien Trauung an der Grabkappelle.

Bitte teilen Sie uns hierfür den bestätigten Termin mit.

Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:

gold wedding rings with a wedding decor

Was uns am Herzen liegt

Über uns

Natürlich steht da unser Team ganz oben, das jeden Tag sein Bestes gibt, um Kapellenbesuchern, Wengertern, Ausflüglern und Anwohnern einen gastfreundlichen Treff zu bieten.

Hinter den netten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die einen mit einem Lächeln im Bistro begrüßen, stehen Freunde und eine Großfamilie bereit, um bei Bedarf mit anzupacken.

Sehr wichtig sind uns auch der Bezug zum Standort und zu unserer Region: Wir setzen auf kurze Wege, vertrauen lokalen Partnern und Lieferanten, die wir – samt ihren Leistungen und Produkten – schätzen und schon lange kennen. So sind auch unsere schönen Schürzen echte Handarbeit aus Rotenberg.

Und: wo wir Müll vermeiden können, wollen wir das auch tun! Wir haben uns deshalb dem Recup-Pfandsystem angeschlossen: Für unsere Kaffee-Becher gibt es deutschlandweit über 3000 Rückgabestellen, bei denen ihr natürlich auch euer Pfand zurückbekommt. Der Becher selbst ist ausschließlich made in Germany und aus 100% recyclebarem Kunststoff.

Unsere schönen, Bistro-eigenen Holz-Pfandmarken werden in Baden-Württemberg inklusiv gefertigt: Menschen mit und ohne Behinderung stellen sie zu fairen und gleichen Löhnen aus 100% recyceltem und unbehandeltem Altholz her.

Nicht zuletzt gefällt uns ein entspanntes, gut gelauntes Miteinander – und wollen deshalb in unserem Bistro viele Menschen mit Freude am Genuss zusammenbringen. Wir freuen uns auf alle, die unsere intakte Weinlandschaft am Rande der Großstadt kennenlernen, erwandern und erleben wollen: Genießt in unserem 1819 Bistro eine tolle Aussicht, Geschichte, lokalen Wein und regionale Leckereien – ihr seid herzlich dazu eingeladen!

Best morning taste.

Name

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Best morning taste.

Name

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Best morning taste.

Name

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontakt

Schreibt uns!

Du hast Fragen oder Anregungen? Schreib uns gerne!

Wir freuen uns über eure Nachrichten – und bemühen uns, sie schnellstmöglich zu beantworten.

Und wir hoffen, dass ihr wunderschöne Momente bei uns verbringt – uns aber auch offen mitteilt, wenn etwas schiefgelaufen ist. Nur so können wir künftig noch besser werden.

Kontaktformular

Anschrift

1819 Bistro am Wirtemberg
Württemberg Str. 340A

70327 Stuttgart

Kontakt

Mail: hallo@1819bistro.de

Social Media